Home | Impressum   

Unsere Philosophie

Wir vertreten unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen

• Familienrecht
• Opferschutz
• Kinderrechte
• Erbrecht
• Arbeitsrecht
• Mietrecht
• Vertragsrecht
• Verkehrsunfallrecht
• Notariat


mit vollem Einsatz, aus Liebe zu unserem Beruf.

Hinzu kommt ein hohes Maß an Fachwissen, welches ständig u. a. durch regelmäßige Weiterbildungen aktualisiert wird,
verbunden mit langjähriger beruflicher Erfahrung.

Es findet ein intensiver interner Austausch zwischen den PartnerInnen statt, der die Essenz einer Sozietät ist.

Im Rahmen unserer anwältlichen Tätigkeit versuchen wir, Streitigkeiten unserer Mandantinnen und Mandanten nach
Möglichkeit außergerichtlich zu klären und beizulegen. Soweit erforderlich, führen wir selbstverständlich gerichtliche
Verfahren.

Zum  Schwerpunkt Familienrecht:

Die Scheidung einer Ehe ist zwar nicht ohne Gerichtsurteil möglich, die so genannten Folgesachen einer Trennung
oder Scheidung sollten jedoch, wenn möglich, einer einvernehmlichen Regelung zugeführt werden. Scheitert dieses,
so stehen wir unseren Mandantinnen und Mandanten im Gerichtsverfahren zur Seite und vertreten dort ihre Interessen
mit dem Ziel ihrer Durchsetzung.

Zum Schwerpunkt Opferschutz:

Dieses Rechtsgebiet beinhaltet die Interessenvertretung von Opfern körperlicher oder sexueller Gewalt, speziell
von Frauen, aber auch von Kindern und Männern. Hierbei übernehmen wir die Nebenklagevertretung und Beistandschaft
unserer Mandantinnen und Mandanten, die wir mit beruflicher Erfahrung versiert und einfühlsam durchführen.

Selbstverständlich werden die Möglichkeiten der Prozesskostenhilfe genutzt, was der Erwähnung eigentlich nicht bedarf,
weil dieses immer vorab zu prüfen ist. Dieser Grundsatz gilt für uns im Übrigen auch in allen anderen Rechtsstreitigkeiten,
mit denen wir betraut werden.

Zum Schwerpunkt Kinderrechte:

Darunter verstehen wir die Vertretung von Kindern und Jugendlichen, die aus ihren leiblichen Familien oder Pflegefamilien herausgenommen werden sollen oder die es selbst anstreben, ihre Familien zu verlassen. Dabei ist eine verantwortungs-
volle, alle Aspekte des Einzelfalls umfassende Beratungstätigkeit erforderlich, die außergerichtlich und gerichtlich von uns durchgeführt wird, je nach dem Erfordernis des Einzelfalls.

Zum Schwerpunkt Erbrecht:

Im Falle des Todes von Angehörigen stehen wir den Erben sowohl bei gewillkürter Erbfolge (bei Vorliegen eines Testaments)
als auch im Bereich der Durchsetzung von Pflichtteilsrechten mit unserer anwaltlichen Hilfe zur Verfügung.
Dieses gilt ebenfalls bei der Beratung zur Abfassung von Testamenten, die eine umfassende Prüfung aller Gesichtspunkte
der individuellen Interessenlage voraussetzt. Dieses Rechtsgebiet wird im anwaltlichen Bereich von Frau Pohlhausen und
Herrn Weghake bearbeitet. Für die Beurkundung von Testamenten, Erbverträgen und Erbscheinsanträgen ist Herr Weghake
als Notar zuständig.

Zum Schwerpunkt Arbeitsrecht:

Das Arbeitsrecht beinhaltet die Intreressenvertretung im allgemeinen und besonderen Kündigungsschutz, Abmahnungen, Zahlungsklagen, Beschlussverfahren bei betriebsverfassungsrechtlichen Auseinandersetzungen sowie auch die außergerichtliche Beratung wie zum Beispiel die Überprüfung und Gestaltung von Arbeitsverträgen und Zeugnissen.
Dieses Rechtsgebiet wird in unserer Sozietät von Herrn Weghake betreut.

Zum Schwerpunkt Mietrecht:

Dieser Rechtsbereich umfasst die Überprüfung u.a. von Nebenkostenabrechnungen, Mieterhöhungsverlangen, Kündigungen, Mietzinsrückständen,  Mängelanzeigen sowohl im privaten wie auch im gewerblichen Mietrecht, das vornehmlich von Frau
Pohl bearbeitet wird.